09621 1755092  Die Anzeige © by MANFRED GEBHARDT MEDIENHAUS AMBERG, HAUERSTRASSE 24, 92224 AMBERG | Zweiklick-Website

Tissot - T-Touch Connect Solar Uhr

Sie sind hier: Die Anzeige - Das Original » Aktuelle Trends . Neueste Infos . Beste Tipps » Mode & Beauty » Tissot


Die Anzeige - Seit 1998
© Manfred Gebhardt MedienHaus Amberg

NEU: Business Infos

Der neue UNIQLO Store in Hamburg wurde in feierlichem Rahmen eröffnet Weiterlesen

PALMERS HOME eröffnet in Linz Weiterlesen



ANZEIGE Preisbörse24

Reflora Skin

Uni Startup verfolgt neuen Ansatz: Bakterien-freund-
liche Creme bei neurodermitischer Haut Weiterlesen

GoPro packt mehr von allem in die
neue HERO9 Black Weiterlesen

Confiserie Burg Lauenstein
Pralinenpalast und Waffelwerkstatt -
In einer kreativen Verpackung schmeckt Confiseriekunst besonders gut Weiterlesen


Licht schenken, Zuversicht spenden - Eine Solarlampe erhellt die Zukunft indischer Kinder Weitelesen



Smarte Weihnachten: Tissot bringt
T-Touch Connect Solar Uhr auf den Markt

Erste Armbanduhr mit Smartphone-Konnektivität, Touchbedienung, Solarbetrieb und 6 Monaten Laufzeit ohne stationäres Laden

Eschborn (ots|mg) - 1999 stellte die Traditionsuhrenmarke Tissot ihr revolutionäres Modell "T-Touch" vor, die weltweit erste per Fingerdruck auf taktiles Glas bediente Armbanduhr. Die damals begonnene Entwicklung mündet 2020 in die technischste Innovation des Schweizer Herstellers: Pünktlich zu Weihnachten präsentiert die Marke ihre Antwort auf das Thema Smartwatch und bringt die "Tissot T-Touch Connect Solar" in Deutschland auf den Markt.

Tissot T-Touch Connect Solar, hybride Schweizer Armbanduhr mit Smartphone-Konnektivität, UVP 1.033,28 Euro inkl. 16% MwSt. Bild: obs/Tissot/Tissot Ltd.

Erstmals kombiniert Tissot hier Smartphone-Konnektivität, Touchbedienung und Solarbetrieb - alles auf Basis eines ei-
genen Schweizer Betriebssystems mit sehr geringem Ener-
gieverbrauch. Dies garantiert neben dem großen Funktions-
umfang und der intuitiven Benutzung eine Laufzeit von mindestens sechs Monaten ohne stationäres Laden. Sechs Modellvarianten sind ab Anfang Dezember zu Preisen zwi-
schen 935,80 und 1.033,28 Euro* bzw. zwischen 960,- und 1.060,- Euro** erhältlich.

Multifunktional und hybrid

Ihr speziell entwickeltes "Sw-ALPS" Betriebssystem (Swiss Autonomous Low Power System) nutzend, lässt sich die Swiss Made Uhr per Bluetooth mit iOS- und Android-Smartphones sowie zukünftig auch mit Geräten, die das Huawei Betriebssystem Harmony nutzen, verbinden. Die entsprechende Tissot T-Touch Connect Solar App ist im App Store und über Google Play verfügbar.

Sehr bewusst als Hybriduhr konzipiert, steht der Großteil ihres Funktionsumfangs auch ohne Verbindung zum Smartphone zur Verfügung. Die durch zukünftige Updates sukzessive erweiterbaren Funktionen der Tissot T-Touch Connect Solar beinhalten die Anzeige eingehender Anrufe und Nachrichten, Activity Tracker (Schrittzähler, zurückgelegte Distanz, Kalorienverbrauch, Aktivitätsdauer), Kompass, Barometer/Wetterprognose, Tempera-
turanzeige, Höhenmesser, zweite Zeitzone, Kalender sowie verschiedene Stoppuhr- und Alarmvarianten.

Tissot T-Touch Connect Solar, hybride Schweizer Armbanduhr mit Smartphone-Konnektivität, UVP 1.033,28 Euro inkl. 16% MwSt. Bild: obs/Tissot/Tissot Ltd.

Auf all dies haben Nutzer Zugriff über das berührungsem-
pfindliche, dennoch extrem kratzfeste Saphirglas, eine elektronische Krone sowie zwei Drücker. Für die Darstellung der jeweiligen Informationen kommen eine klassische Drei-
zeiger-Anzeige sowie ein Digitaldisplay in energiesparender Memory-in-Pixel (MiP)-Ausführung zum Einsatz.

Hochwertig und autonom

Das sehr leichte, hypoallergene und robuste 47 mm-Titan-
gehäuse mit Keramiklünette beherbergt ein solarbetriebe-
nes, präzises Quarzuhrwerk. Gespeist wird es von kaum sichtbar unter dem Zifferblatt liegenden Solarzellen, was die Uhr - im Unterschied zu vielen anderen Smartwatches - von stationärem Laden weitestgehend unabhängig macht: Im Connected-Modus, also mit einem Smartphone verbunden, erzielt die Tissot T-Touch Connect Solar mindestens sechs Monate Laufzeit. Ungeachtet dessen lässt sich die Uhr aber auch induktiv laden, und eine entsprechende Ladestation gehört zum Lieferumfang.

Kurzübersicht Tissot T-Touch Connect Solar

> Swiss Made

>47 mm Titangehäuse mit Keramiklünette

> Solarbetriebenes Quarzuhrwerk

> Erste Tissot Uhr mit Smartphone-Konnektivität (iOS, Android sowie (voraussichtlich ab Ende 2020/Anfang 2021) Harmony OS)

> Bedienung über taktiles, dennoch extrem kratzfestes Saphirglas, elektronische Krone und Drücker

> Anzeige eingehender Anrufe und Nachrichten, Activity Tracker (Schrittzähler, zurückgelegte Distanz, Kalorienverbrauch, Aktivitätsdauer), Kompass, Barometer/Wetterprognose, Temperaturanzeige, Höhenmesser u. v. m.

>- Eigenes, in der Schweiz entwickeltes Betriebssystem "Sw-ALPS" (Swiss Autonomous Low Power System) mit sehr geringem Energieverbrauch

> Mindestens 6 Monate Laufzeit ohne stationäres Laden im Connected-Modus (mit dem Smartphone verbunden)

> Hybrid: Analog- sowie Digitalanzeige (Memory in Pixel-Display); Großteil des Funktionsumfangs auch ohne Smartphone-Verbindung verfügbar

> Wasserdicht bis zu einem Druck von 10 bar (100 m)

> Markteinführung in Deutschland: Anfang Dezember 2020

> 6 verschiedene Modelle zu Preisen zwischen 935,80 u. 1.033,28 Euro* bzw. zwischen 960,- und 1.060,- Euro**

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers inklusive 16% Mehrwertsteuer (bis 31.12.2020)

**unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers inklusive 19% Mehrwertsteuer (ab 01.01.2021)


Die Anzeige - Seit 1998
© Manfred Gebhardt MedienHaus Amberg

NEU: Business Infos

Einkleidung Basketballer medi bayreuth
100 Prozent Spielfokus dank innovativer medi ProdukteWeiterlesen


woom holt Investoren an Bord Weiterlesen


FIRE&FOOD-Herausgeber Elmar Fetscher: "Best Steak" ist Vielfalt! Weiterlesen



ANZEIGE HolzHaus

Herbsturlaub am Bauernhof

Herbsturlaub auf Kärntens Bauernhöfe und Almen - mit Abstand die beste Auszeit...

Weiterlesen

PROST geht neue Wege -
über die Landesgrenzen hinaus! Weiterlesen


Neueröffnung

Canada Goose eröffnet deutschlandweit seinen ersten Store in Berlin und damit den vierten in Europa Weiterlesen