09621 1755092  Die Anzeige © by MANFRED GEBHARDT MEDIENHAUS AMBERG, HAUERSTRASSE 24, 92224 AMBERG | Zweiklick-Website

PiNCAMP powered by ADAC

Sie sind hier: Die Anzeige - Das Original » Aktuelle Trends . Neueste Infos . Beste Tipps » Freizeit & Reisen » PiNCAMP

KERNenergie eröffnet am 1. Juli neuen Store mit gläserner Choco-
laterie in Hamburg
Weiterlesen

Bayerisches Kulturgut erleben
Eine Genusstour zu Most, Bier
und Barock weiterlesen

Bergsommer in der Region Region Hall Wattens -

Wildromantische Wanderregion lädt zum Kraftorte-Sammeln ein

Weiterlesen

Ein leckeres Köttbullar-Sandwich weckt Erinnerungen an einen entspannten Schweden-Urlaub - oder es macht Vorfreude auf Ferien in dem skandinavischen Land. Foto: djd/www.pagen.de

So schmeckt Schweden
Mit skandinavischen Spezialitäten holt man sich Urlaubsflair nach Hause

Amberg (djd|mg) - Für viele Menschen fallen die Ferien in diesem Jahr etwas anders aus als geplant. Doch mit landestypischen Spezialitä-
ten lässt sich das Lieblingsreiseziel nach Hau-
se holen. Zum Beispiel Schweden. Neben Kött-
bullar, Zimtschnecken, Filmjölk und Co. ist Brot eine der bevorzugten Speisen der Skan-
dinavier. Besonders beliebt sind abwechs-
lungsreich belegte Sandwiches. Die perfekte Grundlage dafür kommt aus der schwedi-
schen Familienbäckerei Pågen. Das landesweit bekannte Brot wird mit regionalen Zutaten gebacken, 90 Prozent des Getreides stammt aus dem eigenen Land, bevorzugt aus nach-
haltiger Landwirtschaft. Für die Sandwiches eignen sich das saftig-weiche Soft Bröd mit gesundem Vollkorn oder das herzhafte Bau-
ern Bröd mit seinem malzigen Geschmack. Rezeptideen gibt es unter www.pagen.de.

Mehrwertsteuersenkung: Was kosten jetzt Billy-Regal, iPhone und der neue Golf? Weiterlesen


Chanty Spitzenfabrik - Made in Germany:

Schon 15.000 CHANTY Gesichts-masken aus traumhafter Spitze verkauft

Weiterlesen

BdB - Bund deutscher Baumschulen

Wildobst - Superfood für den heimischen Garten - Schön, köstlich und robust, besser geht es kaum

Weiterlesen

Deutsche Energie-Agentur - Markthochlauf von Wasserstoff

Nationale Wasserstoffstrategie schlägt neues Kapitel für den Klimaschutz auf

Weiterlesen

DERMALOG - Fieber-Check

DERMALOG Fieber-Check im Fitnessstudio bei clever fit

Weiterlesen

Bad Staffelstein - Erlebnisreiche Familienfreizeit

Bad Staffelstein als Geheimtipp für den Sommerurlaub

Weiterlesen


Aktuelle Nachrichten aus der Wirtschaft und Verbrauchertipps


Sommer, Sonne, Sicherheit:
Campingsaison in Italien eröffnet -
Freie Plätze auch im Juli und August

Berlin (ots|mg) - Umfassende Hygienemaßnahmen: Italien öffnet Campingplätze für deutsche Camper / Große Camping-Auswahl: PiNCAMP listet 812 verfügbare Campingplätze in Italien / Herausragende Camping-Qualität: 684 vom ADAC geprüfte Plätze

Freie Plätze für deutsche Camper: Italienische Campingplätze eröffnen die Campingsaison (hier: Marina di Venezia). Bild: obs/PiNCAMP powered by ADAC/PiNCAMP / Marina di Venezia

Camping gilt als sichere Urlaubsform in Zeiten von Corona. Deshalb melden Campingplätze in diesem Jahr eine besonders starke Nachfrage für die Sommermonate, viele Plätze in Deutschland sind für den Sommer annähernd ausgebucht. Mehr Platz gibt es für deutsche Camper noch im Ausland. PiNCAMP, das Campingportal des ADAC (https://www.pincamp.de), hat nach der Aufhe-
bung der Reisewarnung eine steigende Nachfrage nach Campingplätzen in Italien registriert. Uwe Frers, Geschäftsführer der ADAC Camping GmbH, Betreiber von PiNCAMP: "Nach einer langen Phas-
e des Lockdowns sehen wir die italienischen Cam-
pingplätze sehr gut vorbereitet. Viele Anlagen ha-
ben noch Platz, dIe Campingsaison in Italien kann beginnen." PiNCAMP listet 812 verfügbare Cam-
pingplätze in Italien (https://www.pincamp.de/
italien
), darunter 684 vom ADAC geprüft und 111 sofort online buchbar (https://www.pincamp.de/cam-
pingthemen/buchbare-campingplaetze/italien
).

Die Pool-Anlagen auf den Campingplätzen sind besonders gesichert. Alessandro Sgaravatti von Union Lido, ebenfalls als ADAC Superplatz aus-gezeichnet (https://www.pincamp.de/camping-
plaetze/union-lido-vacanze
), berichtet: "Wir haben spezielle Zugangskontrollen für unsere Badegäste an den Pools eingeführt, damit auch hier die Bele-
gungsregeln für Schwimmbäder von einer Person auf sieben Quadratmetern eingehalten werden. Die gründliche Reinigung und regelmäßige Desinfektion der Badeanlagen wird mehrmals täglich durchge-
führt." Auch bei dem zur Baia Holiday Gruppe gehördenden Fünf-Sterne-Platz Camping Village Cavallino (https://www.pincamp.de/camping-
plaetze/camping-cavallino
) setzt man auf die strikte Einhaltung der Hygiene- und Sicherheits-
maßnahmen. Besonderer Service: Mit dem Online-Check-In können die Campinggäste ohne Warte-
zeit an der Rezeption direkt ihren Wunschplatz ansteuern.

Loek van de Loo, von der Campingorganisation Va-
canze col Cuore mit Plätzen am Gardasee (https://
www.pincamp.de/campingplaetze/camping-villaggio-weekend
) und in der Toskana (https://
www.pincamp.de/campingplaetze/camping-orlando-in-chianti
) sieht eine steigende Nachfrage für Camping in Italien: "Wir freuen uns über die Rückkehr unserer deutschen Gäste und empfehlen unbedingt, vor Beginn der Reise nach Italien den Platz im Voraus zu buchen."

Italien-Service: Eine Liste der über PiNCAMP online buchbaren Campingplätze in Italien finden Sie hier: https://www.pincamp.de/campingthemen/buch-
bare-campingplaetze/italien
. Für die Anfahrt nach Italien empfehlen die Verkehrsexperten des ADAC vor Antritt der Reise einen Blick auf die aktuelle Stauprognose: https://www.adac.de/verkehr/
verkehrsinformationen/stauprognose

Corona-Special: Informieren Sie sich vor Antritt Ih-
rer Reise über die aktuelle Situation und Corona-Bestimmungen in Ihrem Reiseland. Dies gilt sowohl für Reisen innerhalb Deutschlands, als auch für Reiseziele im benachbarten Ausland. Aktuelle Infor-
mationen zu Camping und Corona finden Sie bei PiNCAMP unter: https://www.pincamp.de/
magazin/ratgeber/reisehinweise-faehren/
corona-faq

Über PiNCAMP: PiNCAMP (www.pincamp.de) ist die digitale Campingplattform der ADAC SE. Das Portal listet alle Inhalte des ADAC und insgesamt mehr als 9.000 Campingplätze, 8.000 Reiseziele in ganz Europa sowie 30.000 Nutzerbewertungen. Diese Informationen vereint PiNCAMP zu einem inspirierenden Service- und Content-Angebot beste-
hend aus News, Reiseberichten, Interviews und Fahrzeug-Tipps. Zudem prüfen ADAC-Experten im Rahmen jährlicher, objektiver Inspektionen die Qualität der Campingplätze. Die Plattform finanziert sich u.a. über B2B-Services für Betreiber, Verbrau-
cher nutzen PiNCAMP kostenfrei. Geleitet wird das Berliner Unternehmen von Tourismus-und Startup-Experte Uwe Frers.

.
Andreas Happacher vom Caravanpark Sexten (https://www.pincamp.de/campingplaetze/
caravanpark-sexten
) in Südtirol hat schon die ersten deutschen Campinggäste begrüßen kön-
nen und berichtet von umfangreichen Hygiene-
maßnahmen auf den Plätzen: "Wir reinigen die Sanitäranlagen viermal am Tag, setzen dabei auf gründliche Desinfektion. Spender mit Desinfek-
tionsmitteln stehen auf dem ganzen Platz bereit." Erhard Mahlknecht von Camping Seiser Alm (https://www.pincamp.de/camping-plaetze/
camping-seiser-alm
) bestätigt den hohen Stan-
dard der Coronavorsorge: "Grundsätzlich gilt in Italien ein Mindestabstand von einem Meter. Kann dieser nicht eingehalten werden, besteht Maskenpflicht. An der Camping-Rezeption und
in Geschäften werden grundsätzlich Masken getragen."

Andreas Happacher vom Caravanpark Sexten (https://www.pincamp.de/campingplaetze/
caravanpark-sexten
) in Südtirol hat schon die ersten deutschen Campinggäste begrüßen kön-
nen und berichtet von umfangreichen Hygiene-
maßnahmen auf den Plätzen: "Wir reinigen die Sanitäranlagen viermal am Tag, setzen dabei auf gründliche Desinfektion. Spender mit Desinfek-
tionsmitteln stehen auf dem ganzen Platz bereit." Erhard Mahlknecht von Camping Seiser Alm (https://www.pincamp.de/campingplaetze/
camping-seiser-alm
) bestätigt den hohen Stan-
dard der Coronavorsorge: "Grundsätzlich gilt in Italien ein Mindestabstand von einem Meter. Kann dieser nicht eingehalten werden, besteht Maskenpflicht. An der Camping-Rezeption und
in Geschäften werden grundsätzlich Masken getragen."

"In geschlossenen Räumen ist das Tragen einer Maske, wie in Deutschland, obligatorisch", be-
richtet Orsola Rizzardi vom La Rocca Camping Village (https://www.pincamp.de/camping
plaetze/la-rocca-camp
) am Gardasee. "Restau-
rants, Museen, ja selbst die großen Freizeitparks am Gardasee haben wieder geöffnet und halten sich an die Abstandsregeln und Hygienevorschrif-
ten. Auf unserer Anlage haben wir die Stellplätze auf bis zu 120 qm vergrößert, um noch mehr Abstand zu gewährleisten."

Auch am Strand von Cavallino, einem der Lieb-
lingsziele deutscher Urlaubscamper, ist man gut vorbereitet. Massimo Battaglio vom ADAC Super-
platz Marina di Venezia (https://www.pincamp.
de/campingplaetze/camping-marina-di-vene
zia
): "Unsere Bade- und Campinggäste sind si-
cher. Am Strand haben wir sehr viel Platz ge-
schaffen. Rund um einen Leih-Sonnenschirm mit den beiden Strandliegen steht den Gästen ein abgegrenztes Areal von vier mal sechs Metern zur Verfügung. Damit liegen wir deutlich über den gesetzlich vorgeschriebenen zwölf Quadratme-
tern. Wer seinen eigenen Sonnenschirm mit-
bringt, sollte einen Mindestabstand von zwei Metern zum Nachbarn nicht unterschreiten."

m.


Neue Infos 99 aus dem Manfred Gebhardt MedienHaus Amberg | 99 weil 1999 web & type zerstört wurde siehe Die Anzeige Weiden | Pressemitteilung senden per E-Mail

Sommer, Sonne, Sicherheit: Camping-
saison in Italien eröffnet - Freie Plätze auch im Juli und August Weiterlesen

Bergsommer in der Region Region Hall Wattens -

Bergsommer in der Region Region Hall Wattens -

Wildromantische Wanderregion lädt zum Kraftorte-Sammeln ein

Weiterlesen

Saalbach Hinterglemm - Gravel Biken

Saalbach Hinterglemm - Gravel Biken

Gravel Biken: Das Abenteuer beginnt dort, wo der Asphalt aufhört

Weiterlesen

Die Digitalisierung zieht auch in die Hochschulen ein. Foto: djd/IUBH Internationale Hochschule

Die digitale Zukunft
hat bereits begonnen
Studierende können Vorlesungen auch online absolvieren

Amberg (djd|mg) - Aufgrund der Corona-
krise wollen immer mehr deutsche Hoch-
schulen ihren Vorlesungsbetrieb auf Digi-
tallehre umstellen. Bereits gehandelt hat etwa die IUBH Internationale Hochschule. Hier absolvieren dual Studierende im aktu-
ellen Semester die Unterrichtseinheiten und sogar Prüfungen online. Für Maximi-
lian Heidenreich, Student im 2. Semester Wirtschaftsinformatik, heißt das unter anderem: Vorlesungen finden live am Bildschirm statt, anstelle der physischen Bibliothek ist die Lektüre im digitalen Cam-
pus "mycampus" verfügbar, Lern-Apps und Online-Tutorien vermitteln den Stoff. Unter www.iubh-dualesstudium.de gibt es ei-
nen Überblick über alle Studiengänge.

In diesem Semester wird von zu Hause aus studiert. Foto: djd/IUBH Internationale Hochschule/Getty Images/hobo_018


ADAC SE - Erschwinglicher Einstieg in E-Mobilität

ADAC SE - Erschwinglicher Einstieg in E-Mobilität

ADAC SE macht Einstieg in E-Mobilität erschwinglich - Günstige Abos mit flexiblen Laufzeiten

Weiterlesen

Zoomlion - Erster rein elektrischer Autokran

Zoomlion - Erster rein elektrischer Autokran

Zoomlion produziert den ersten rein elektrischen Autokran der Welt und übernimmt Führungs-
rolle beim Umweltschutz im Bauwesen in der Maschinen-
industrie

Weiterlesen