09621 1755092  Die Anzeige © by MANFRED GEBHARDT MEDIENHAUS AMBERG, HAUERSTRASSE 24, 92224 AMBER

Pilot Pen - Lernmotivation fördern

Sie sind hier: Die Anzeige » Die Anzeige | Aktuelle Trends . Neueste Infos . Beste Tipps » Familie & Beruf » Pilot Pen

Zentralverband Sanitär Heizung Klima

Zentralverband Sanitär Heizung Klima

Das Badezimmer jetzt renovieren - Handwerkerarbeiten an der Sanitärtechnik sind kontaktlos und hygienisch möglich

Weiterlesen

Canyon Bicycles

Canyon Bicycles

Individuelle Mobilität ohne Grenzen - Pathlite:On - Das erste E-Trekkingbike von Canyon

Weiterlesen

Allianz Freie Wärme

Allianz Freie Wärme

Frei wählen können und attraktive Fördermittel nutzen

Weiterlesen

PillerseeTal - Spannende Familienerlebnisse

PillerseeTal - Spannende Familienerlebnisse

Dem Steinbergkönig auf der Spur - Spannende Familien-
erlebnisse im Pillerseetal

Weiterlesen

Zentralverband Sanitär Heizung Klima

Zentralverband Sanitär Heizung Klima

Das Badezimmer jetzt renovieren - Handwerkerarbeiten an der Sanitärtechnik sind kontaktlos und hygienisch möglich

Weiterlesen

Canyon Bicycles

Canyon Bicycles

Individuelle Mobilität ohne Grenzen - Pathlite:On - Das erste E-Trekkingbike von Canyon

Weiterlesen

Allianz Freie Wärme

Allianz Freie Wärme

Frei wählen können und attraktive Fördermittel nutzen

Weiterlesen

Aktuelle Nachrichten aus der Wirtschaft und Verbrauchertipps


.

Ob in der Schule oder zu Hause: Mit Spaß und Motivation fällt das Lernen viel leichter. Foto: djd/Pilot Pen/Haselhoff

So macht Schule Spaß
Wie man die Lernmotivation
gezielt fördern kann

Amberg (djd|mg) - Ein neues Schuljahr steht an und damit auch das Thema Lernen. Das findet natürlich nicht nur im Unterricht statt, sondern gleichfalls zu Hause. Die Corona-Krise hat einmal mehr gezeigt, dass es hier vor allem auf die richtige Motivation ankommt, damit die Schüler am Ball bleiben - gerade wenn Aufgaben oder Themen zunächst schwierig erscheinen. Für Eltern gibt es einige Tipps, um den Spaß am Lernen zu fördern:

Spezielle Tintenroller helfen, das Schriftbild zu verbessern. Foto: djd/
Pilot Pen/Haselhoff

Regelmäßiges Wiederholen

Erst kurz vor der Klassenarbeit einen Lernmarathon zu begin-
nen, baut unnötig Druck auf. Besser ist es, den Lernstoff re-
gelmäßig und in kleinen Dosen mit dem Kind zu wiederho-
len. So wird die kurze Lerneinheit schnell zur Routine und die Wiederholungen sorgen dafür, dass das Gelernte auch langfristig in Erinnerung bleibt.

Richtig loben

Nur für gute Noten zu loben, ist kontraproduktiv. Viel moti-
vierender ist es, Kinder für Dinge zu loben, die sie direkt beeinflussen können - zum Beispiel ihr großes Engagement. Auf diese Weise lernen sie, dass sie ihren Erfolg selbst in der Hand haben.

Optimales Equipment

Gerade zu Beginn der Schullaufbahn ist es für Kinder häufig frustrierend, wenn sie sich verschreiben und von vorn be-
ginnen müssen. Mit den speziellen FriXion Stiften von Pilot ist das anders: Ihre thermosensitive Tinte lässt sich einfach mit der integrierten Kunststoffkugel wegradieren. Vor allem Tintenroller wie der FriXion Ball und FriXion Clicker sind mit ihrem gleichmäßigen Tintenfluss gut geeignet, um das Schriftbild Schritt für Schritt zu verbessern. Wenn ihre Tinte aufgebraucht ist, lassen sich die Stifte mit Ersatzminen nachfüllen.

Mit der im Stift integrierten Kunststoffkugel lassen sich Schreibfehler einfach wegradieren. Foto: djd/
Pilot Pen/Haselhoff

Gutes Lernklima

Auch das eigene Wohlbefinden hat großen Ein-
fluss auf die Motivation, Neues zu lernen. Daher ist es wichtig, zu Hause eine aufgeräumte und ruhige Lernatmosphäre zu schaffen. Die indivi-
duelle Gestaltung des Arbeitsplatzes ist ebenfalls eine schöne Möglichkeit, die gleichzeitig auch noch Spaß macht. So kann man zum Beispiel gemeinsam kreative Behältnisse für Stifte, Line-
ale und Co. basteln. Vorlagen und Ideen dafür gibt es unter www.pilotpen.de/inspiration

School-Life-Balance

Eine gute Mischung aus bewussten Lernzeiten und Freizeitgestaltung sorgt dafür, dass die Motivation auf lange Sicht nicht auf der Strecke bleibt. Dabei kann es helfen, gemeinsam mit dem Kind feste Zeiten zu vereinbaren, etwa in Form eines Lern- oder Hausaufgabenplans. Dabei sollte man Rücksicht auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder nehmen. Manche brauchen etwa nach der Schule zunächst eine Pause vom Lernen und können sich erst am späten Nachmittag oder Abend wieder gut konzentrieren.

.


Neue Infos 99 aus dem Manfred Gebhardt MedienHaus Amberg

family-2-Go bringt Reiselust zum Mitnehmen Weiterlesen

Pilot Pen - Lernmotivation fördern

Pilot Pen - Lernmotivation fördern

So macht Schule Spaß - Wie man die Lernmotivation gezielt fördern kann

Weiterlesen

Bosch eBike Systems

Bosch eBike Systems

Die Umgebung neu entdecken - Mit dem E-Bike erlebnisreiche Touren unternehmen

Weiterlesen


Die Vorstellungen „Hossa“ am 18. / 19.05.2020 entfallen

Für die entfallene Vorstellung von „Lenya Story“ am Sonntag, den 3. Mai 2020 steht nun der Ersatztermin für den 21. April 2021 fest. Bereits gekaufte Karten behalten für den angegebenen Ersatztermin ihre Gültigkeit.

Die Rückgabe von bei der Tourist-Infor-
mation Amberg gekauften Eintrittskarten für Veranstaltungen die entfallen, ist zu einem späteren Zeitpunkt möglich, sowie ab sofort auch per Post. Ein entsprechendes Rückga-
beformular finden Sie
zum Download unter www.stadttheater-amberg.de

Amberger Sonntagsserenaden
Wegen der Corona-Pandemie müssen die Amberger Sonntagsserenaden mit regionalen und überregionalen Musikgruppen, die von 31. Mai bis 6. September hätten stattfinden sollen, bedauerlicherweise abgesagt werden.

Die Sonntagsserenaden 2021 werden vor-
aussichtlich von 6. Juni bis 12. September stattfinden.